Palma saniert alle Straßen

Mallorca hübscht seine Hauptstadt auf. Wie das Inselradio Online berichtet, hat der Stadtrat von Palma angekündigt, dass bis Ende 2019 nahezu alle Straßen der zehntgrößten Metropole Spaniens neu asphaltiert werden sollen. Auch für viele Gehwege und Straßenlaternen ist eine Erneuerung geplant. Urlauber, die mit dem Mietwagen nach Palma fahren wollen, müssen daher mit Straßensperrungen und Behinderungen rechnen.

Laut des Berichts des mallorquinischen Inselradios investiert Palma rund vier Millionen Euro in die Instandsetzung der Straßen. Für die Erneuerung von Fußwegen und Beleuchtung werden hingegen Mittel aus dem Europäischen Fond angezapft, erklärte Rodrigo Romero, Stadtrat für Infrastruktur in Palma.

— Anzeige / Werbung —

Die Auswirkungen auf den Verkehr sollen dabei so gering wie möglich gehalten werden, dennoch müssen die Urlauber während der Bauphase mit Baustellen sowie gesperrten und verstopften Straßen rechnen.

Palma saniert alle Straßen
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.