Pepsi erringt “Sieg” gegen Pep-Lemon

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Beinahe 2 Jahre “rangelt” der Getränkeriese “Pepsi” jetzt schon mit dem kleinen, mallorquinischen Anbieter “Pep Lemon” um seinen Markennamen. (sie Artikel vom 26.11.2014). Jetzt soll das Unternehmen den Markennamen abändern.

Am vergangenen Samstag (08.10.2016) gab das Oberlandesgericht der Balearen der Klage statt. Wie von Firmengründerin Carme Verdaguer mitgeteilt habe man allerdings noch Zeit um innerhalb von 10 Tagen Revision in höherer Instanz in Madrid zu beantragen.

Die Voraussetzungen bzw. die Aussichten sind allerdings als schlecht zu deuten, hat das spanische Patentamt OEPM Pep Lemon bereits vor einiger Zeit verboten, den Namen Pep wegen einer angeblichen Verwechslungsgefahr mit Pepsi zu benutzen.