Peter Maffay schließt seinen Laden “Can Sureda”

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Wie die “Bild” exklusiv berichtet, schließt der 68-jährige Musiker bis Ende diesen Jahres seinen Laden “Can Sureda” in der Altstadt von Palma. Seit 2013 betreiben Robert Müller und Wicky Botzek, die ehemaligen Geschäftspartner von Peter Maffay, das Geschäft.

Es sei eine “unternehmerische Entscheidung von Robert Müller”, den Laden zu schließen, so der Musiker gegenüber “Bild am Sonntag”. Der Online-Shop unter sureda.de ist bereits seit Ende Oktober geschlossen, im Laden läuft aktuell noch der Ausverkauf.

Den Hofladen seines Biohofes in Can Sureda wolle Peter Maffay dagegen weiter führen, wo er mit Hilfe seiner Stiftungen traumatisierten Kindern kostenlosen Urlaub ermöglicht.