Pferderennbahn Manacor bereitet sich auf die Massenimpfung im Part Forana vor

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Fast einen Monat später als geplant scheint es, dass die Massenimpfung in Manacor auf Mallorca beginnt. Die Gesundheitsministerin Patricia Gómez hat am Dienstag (30.03.2021) versichert, dass die Impfungen auf der Rennbahn vor dem 12. April beginnen werden, obwohl es noch kein konkretes Datum gibt.

Die Einrichtungen, um mit der Impfung der Bevölkerung zu beginnen, sind seit fast einem Monat, seit dem letzten 10. März, bereit. Dies wird eine der wichtigsten Impfstellen im Llevant de Mallorca sein.

AEinblendung

Diese Massenimpfstelle kommt zu den Sportzentren Germans Escales und Son Dureta in Palma und dem Sportzentrum Mateu Cañellas in Inca hinzu. So wird erwartet, dass die Impfung auf den Balearen beschleunigt wird, denn es wird erwartet, dass die Inseln nächste Woche eine “Rekordcharge” an Impfstoffen erhalten, nämlich 49.000 Dosen von Pfizer und AstraZeneca.