Phase 2 ermöglicht die Eröffnung der IME-Schwimmbäder in Palma

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Der Gesundheitsminister, Salvador Illa, hat an diesem Freitag (22.05.2020) mitgeteilt, dass Mallorca an diesem Montag, dem 25. Mai, in die Phase 2 der Deeskalation der Coronavirus-Krise vorrücken wird.

Eine neue Phase, die mehr Aktivitäten ermöglicht und die Wirtschaft bis zu einem gewissen Grad reaktiviert. Zu den vom Stadtrat von Palma angekündigten Neueröffnungen gehört die Aufnahme des Betriebs der IME-Schwimmbäder.


Am Montag werden die Schwimmbäder in Son Moix, Germans Escalas, Estel, Rudy Fernández, Marga Crespí und Son Roca wieder für Abonnenten geöffnet. Es muss im Voraus ein Termin vereinbart werden, und die Benutzung des Schwimmbad ist auf eine Person pro Bahn, , die 45 Minuten schwimmen darf, beschränkt, wie in der Ministerialverordnung festgelegt.

Die Umkleideräume dienen nur zum Umkleiden, die Kasse und der Duschbereich dürfen nicht benutzt werden. Es werden keine neuen Dauerkarten oder Tageskarten ausgegeben. Außerdem wird ein bevorzugter Zeitplan für Dauerkarteninhaber im Ruhestand zwischen 8 und 10 Uhr festgelegt. Für das Schwimmen während der zweiten Phase können maximal zwei Stunden beantragt werden.

Andererseits wird der Juan Seguí-Pavillon für individuelle Trainingseinheiten des Palma Futsal und nicht-professioneller Teams, die dies wünschen, geöffnet.