Platja de Muro – Es Comú

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Platja de Muro – Es Comú befindet sich einen Kilometer von Can Picafort und 10,5 Kilometer von Muro entfernt, zwischen Casetes des Capellans, wo dieser riesige Strand und die Gemeinde von Muro beginnen, und Platja des Braç, wo sich die Touristenzone konzentriert.

Strände & Buchten | Platja de Muro – Es Comú · Muro | Sandstrand
Info | Region Plà de Mallorca | Gemeinde Muro

Dieser kilometerlange Strand in Gemeindebesitz ist fast unberührt, einer der am besten erhaltenen der Bucht von Alcúdia. Er hat einen feinen opalartigen Sand, ist, eine Ausnahme auf den Balearen, von Wacholderwäldern sowie von Pinien bewachsen, die ein einzigartiges Dünensystem festigen, welches sich Hunderte von Metern landeinwärts zieht, bis es an die Landstraße gelangt und das eine Vielfalt von Zugangswegen zum Strand aufweist.

AEinblendung

Die es Comú de Muro genannte Zone ist Área Natural de Especial Interés, innerhalb des Naturparks der Albufera, die über ein Freizeitgebiet in ihrem Innern verfügt.
Die Gewässer sind transparent, der Wellengang moderat bis ruhig, der Strand hat feinkörnigen goldfarbenen Sand und ist für jede Art von Nutzer ideal.

Der Strand ist schwer zu erreichen, zu Fuß wie mit dem Wagen, da die Pinienzone für den Verkehr gesperrt ist, außer an ihren beiden äußeren Seiten, wo es auch Straßen gibt. In der Nähe befinden sich die Feuchtgebiete des Naturparks der Albufera, wo man verschiedene Vögel und andere Tierspezies beobachten kann.

Strandlänge: ca. 1487 m · Strandbreite: ca. 15 m

Beitrag aktualisiert am 28.12.2019 | 07:12