Platja d’en Repic

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Platja d‚en Repic, auf der linken Seite der Landstraße gelegen, wenn man von Sóller kommt, einer Stadt von etwa 12.000 Einwohnern, die auch dem Hafen ihren Namen gibt.

Dieser Strand, an der Promenade gleichen Namens gelegen, mit einer Länge von etwa 250 und einer Breite von etwa 20 Metern, ist in der Rade von Port („Hafen“) gelegen, hat eine mittelhohe Besucherzahl von Einheimischen und Touristen, eine Uferpromenade, gute Parkmöglichkeiten und, vor allem, hervorragende Behindertenzugänge.

Strände & Buchten | Platja d’en Repic · Sóller | Sandstrand
Info | Region Serra de Tramuntana | Gemeinde Sóller


Es handelt sich um einen Naturstrand, der sich aus Sand und Kies zusammensetzt; die Gewässer sind normalerweise ruhig, manchmal bläst die Mittelmeerbrise moderat In seiner Umgebung gibt es einige Molen für Boote, die vollkommen markiert sind, und darüber hinaus hat der Strand seine eigenen Anleger und Molen. Das Dienstleistungsangebot für den Besucher ist sehr hoch; es gibt Rampen für Behinderte, öffentliche Telefone, Duschen direkt am Strand, Bootsverleih, Sport- und Wassersportzonen, Rampen zum Trockenlegen von Booten usw. Was die Sicherheit der Badegäste anbelangt, so seien das Flaggensystem und die Türme der Strandaufsicht erwähnt, selbst wenn das Risiko gering ist. Dies ist ein Dienst der Gemeindeverwaltung wie auch die tägliche Säuberung des Strandes.

Strandlänge: ca. 250 m · Strandbreite: ca. 20 m