Polizei von Palma wird an diesem Wochenende Drohnen zur Überwachung der Botellones einsetzen

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Ab diesem Wochenende wird die Ortspolizei von Palma auf Mallorca Drohnen zur Überwachung der Botellones in der Gemeinde einsetzen. Dies wurde gestern (22.07.2021) von der Stadträtin für Bürgersicherheit, Joana Maria Adrover, während der Bürgerservice-Kommission vor der Plenarsitzung bekannt gegeben. Dies wird das erste Mal sein, dass diese Geräte zur Überwachung dieser illegalen Praxis in Palma eingesetzt werden.

Die Drohnen gehören der Direcció General d’Emergències und werden diese illegalen Aktivitäten nachts überwachen.

Polizei von Palma wird an diesem Wochenende Drohnen zur Überwachung der Botellones einsetzen
Polizei von Palma wird an diesem Wochenende Drohnen zur Überwachung der Botellones einsetzen

Der Stadtrat erklärte, dass dieses Gerät durch die Überwachung mit Hubschraubern der Nationalen Polizei ergänzt wird, die in den letzten vier Wochen in das Anti-Botellón-Team hinzugefügt wurden.

Seit dem 4. Juni, als der Alarmzustand aufgehoben wurde, wurden auch eine Reihe von Lautsprecherdurchsagen in fünf Sprachen von den örtlichen Polizeiautos ausgestrahlt, mit dem Ziel, diese Versammlungen zu entmutigen. Die Nachrichten werden auf Englisch, Deutsch, Niederländisch, Katalanisch und Spanisch ausgestrahlt und haben den Effekt, Personengruppen zu verhindern und zu zerstreuen. Der Stadtrat erklärte, dass die Maschinen von Emaya in das Anti-Botellón-Gerät eingesetzt wurden, um Wasser über die Mauern der Platja de Palma zu “werfen”. Diese Maßnahme dient der Reinigung, aber auch der Abschreckung durch Befeuchtung der Wände, die von den Teilnehmern des Botellón als Sitzgelegenheit genutzt werden.

Die Stadtratsfraktion Ciudadanos hat vorgeschlagen, Kameras in den Industriegebieten aufzustellen, um Versammlungen für den botellón zu verhindern, worauf Adrover darauf hinwies, dass Versammlungen an diesen Orten dank der polizeilichen Überwachung bereits aufgelöst wurden. “Wir erleben eine ständige Veränderung der Vorschriften und des Verhaltens, die von einem Wochenende zum nächsten variiert”, so der Stadtrat von Palma.