Preis für Butanflaschen wird ab Dienstag gesenkt

Butano - Butangas-Flaschen

Butano - Butangas-Flaschen

Der 12,5 kg schwere Butanzylinder, der in Spanien in rund acht Millionen Haushalten verwendet wird, wird ab dem kommenden Dienstag, 21. Mai, zum dritten Mal in diesem Jahr sinken und 13,17 Euro pro Flasche kosten, 69 Cent weniger pro Einheit (4,98 % gegenüber dem aktuellen Höchstpreis).

Der Rückgang ist auf die Anwendung des ausstehenden Überschusses aus den Vorquartalen (7,23 Euro pro Kilogramm) zurückzuführen, der den Anstieg der Rohstoffkosten (2,9%) und der Frachtkosten (Transport), die nach Angaben des Ministerio para la Transición Ecológica 22,9% betrugen, kompensiert.


Darüber hinaus wurde zwischen zwei Revisionen des Flaschenpreises die maximale Variationsgrenze von 5 % angewandt, die ein weiteres Absinken des Flaschenpreises für diesen neuen Zeitraum von zwei Monaten verhindert und somit einen Überschuss von 0,7 EUR pro Kilogramm erzeugt, der in den folgenden zwei Monaten anzuwenden ist.

Der Preis des Butanzylinders wird alle zwei Monate überprüft, und dies ist das dritte Mal, dass er 2019 gesunken ist, nachdem die Januar-Überprüfung eine Serie von drei aufeinander folgenden Erhöhungen brach, die im Juli 2018 begann.

Im Vergleich zum Mai 2018, als die dritte Revision im vergangenen Jahr stattfand, wird der Behälter zehn Cent billiger und sein Preis 0,75% niedriger sein als damals.

Der neue Preis gilt für zwei Monate, bis zum dritten Dienstag im Juli, an dem das Ministerio para la Transición Ecológica den Preis auf der Grundlage von Faktoren wie internationalen Rohstoffnotierungen, dem Wechselkurs oder den Marketingkosten erneut überarbeiten wird.

DeutschEspañolEnglish
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.