Radikaler Wetterumschwung auf Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten -

Mallorca erlebt in dieser Woche einen radikalen Wetterumschwung, geprägt von Kälte, Regen und Schnee in der Serra. “Zu Beginn des meteorologischen Frühlings prognostiziert Aemet eine deutliche Veränderung des Wetters: “die Hochdruckgebiete werden zurückgehen, die die Ankunft von Luft aus polarem Ursprung auf der Insel nach der Überquerung des europäischen Kontinents erleichtern”, hat die Delegierte der Aemet auf den Balearen, Maria Jose Guerrero mitgeteilt.

Guerrero hat angegeben, dass dies “zu einem starken Abfall der Temperaturen führen wird. Es wird erwartet, dass die Maxima auf etwa 12 º bis 14 º fallen, typische Werte eines Wintertages, und Minimum von 6 º bis 8 º “, die normalen zu dieser Zeit des Jahres sind 17 º Maximum und 7 º Minimum.

Radikaler Wetterumschwung auf Mallorca

Für den heutigen Dienstag (16.03.2021) wird ein leicht bewölkter Himmel mit etwas Wolkenentwicklung am Nachmittag erwartet. Die Nachttemperaturen werden auf 3 º und 9 º fallen, der Rückgang wird in der Serra ausgeprägter sein, wo es frieren könnte. Die Höchsttemperaturen werden ähnlich wie am Montag sein, etwa 16º-18º. Der Wind wird aus dem Norden wehen; im Nordosten Mallorcas wird schlechte See erwartet.

Am Mittwoch ist der Himmel leicht bewölkt, ab Mittag nimmt die Bewölkung zu und es kommt zu gelegentlichen Schauern. Die Temperaturen werden sich kaum ändern. Im Nordosten Mallorcas wird der Wind aus dem Norden wehen.

An diesem Donnerstag werden wolkige Intervalle erwartet, die sich zu bewölkten Abschnitten mit der Wahrscheinlichkeit von gelegentlichem Niederschlag steigern. Die Schneehöhe wird bei etwa 1.000 Metern liegen. Die Temperaturen werden sinken, insbesondere die Tagestemperaturen. Der Wind wird aus Nord und Nordost wehen.

Am Freitag prognostiziert der Aemet einen bewölkten Himmel mit Schauern, die oberhalb von 800 Metern auch Schnee sein können. Die Temperaturen werden weiter leicht sinken und der Wind wird variabel sein, tendenziell aus Nordost.

Der Delegierte der Aemet auf den Balearen hat vorausgesagt, dass die Kälte mindestens bis Montag, den 22. März, anhalten wird. “Es werden kalte Tage mit winterlichen Temperaturen auf Mallorca erwartet”, fasste er zusammen.