Rafa Nadal: “Mit der Erweiterung der Akademie werden wir einen großen Schritt nach vorne machen”

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten -

Rafa Nadal verfolgt aufmerksam die Erweiterungsarbeit der Rafa Nadal Academy By Movistar, die in Manacor fortgesetzt wird. Bevor er nach Frankreich reiste, um das Masters 1000 in Paris-Bercy zu spielen, hatte er die Gelegenheit, den Bau des neuen Hallenpavillons genau zu verfolgen, der 3 neue schnelle Hallenplätze und 7 halbbedeckte Sandplätze beherbergen wird.

Er hatte auch die Gelegenheit, den Fortschritt der neuen Räume für körperliche Vorbereitung, Physiotherapie, Psychologie, Ernährung und Sportmedizin zu bewerten, die im neuen Gebäude untergebracht werden.

AEinblendung

Rafa Nadal selbst hat somit das Wachstum eines Projekts bewertet, das gerade vier Jahre abgeschlossen ist: “Es ist klar, dass eines unserer anstehenden Themen die Fertigstellung der Stützung der Anlage war. Wir hatten bereits Einrichtungen auf hohem Niveau, aber ich glaube, dass wir nach Abschluss der Erweiterung über ein Zentrum verfügen werden, das einen entscheidenden qualitativen Sprung machen wird. Wir werden die Sandbahnen verlängern und die überdachten Plätze vergrößern, etwas, das für uns ein anstehendes Thema und sehr wichtig war, um den entsprechenden Service zu bieten.

Die Erwachsenen, die hierher kommen, um eine Woche zu verbringen, werden die Gewissheit haben, dass sie trainieren können, und auch alle Kinder, die das ganze Jahr über hier sind, werden keinen Trainingstag verpassen.

Wir werden also jetzt insgesamt zehn Hallenplätze haben, was uns in jeder Hinsicht große Sicherheit gibt, um einen besseren Service bieten zu können und auch um Veranstaltungen mit viel mehr Sicherheit organisieren zu können. Es ist eine sehr wichtige Investition, aber absolut notwendig.

Ich denke, es wird uns einen qualitativen Sprung geben, den alle bemerken werden: Kinder, Erwachsene und alle Menschen, die die Akademie besuchen kommen”.

Nach Abschluss der Erweiterung wird die Rafa-Nadal-Akademie by Movistar über Sporteinrichtungen von Weltklasse verfügen, die sowohl dem internationalen als auch dem mallorquinischen Publikum zur Verfügung stehen werden. Nach seiner Erweiterung, die für die nächsten Monate geplant ist, wird der Komplex über die folgenden Einrichtungen verfügen:

– 19 Freiluft-Schnellplätze
– 15 Sandplätze im Freien (7 sollen 2021 gebaut werden)
– 4 abgedeckte Plätze mit harter Oberfläche
– 7 halbbedeckte Sandplätze
– 1 Fußballfeld
– 7 Paddle-Tennisplätze im Freien
– 6 Paddle-Tennis-Hallenplätze
– 1 Padball-Platz
– 2 Squash-Plätze
– 1 halbolympisches Schwimmbad
– 1 Freibad
– Fitness-Zentrum
– Spa

Foto: Rafa Nadal Academy by Movistar

Beitrag aktualisiert am 31.10.2020 | 14:07