Rafa Nadal Stiftung eröffnet Anmeldungen für das Solidaritätsrennen in Palma

Die dritte Ausgabe des von der Rafa Nadal Stiftung geförderten Solidaritätsrennens Millor Junts findet am Samstag, den 6. April, in Palma statt, wo Jung und Alt ein weiteres Jahr der Solidarität mit dem Sport und seinen Werten als Protagonisten genießen werden.

Die Anmeldungen für diese dritte Ausgabe des Rennens sind ab sofort über das Portal www.elitechip.net zum Preis von 10 Euro pro Person möglich.


Neu in diesem Jahr gibt es für die Gruppenteilnahme von Bildungszentren Sonderpreise, die auch zusätzliche Kollektivpreise erhalten.

Das Millor Junts Rennen führt durch eines der am stärksten benachteiligten Viertel der Stadt, insbesondere durch die Straßen der Viertel Nou Llevant und La Soledat, mit dem Ziel, zur Verbesserung des Gebiets und der Lebensqualität seiner Bewohner beizutragen.

Drei Routen und der gleiche Startpunkt

Die Veranstaltung wird drei Routen haben: 7 km (Kategorie Senior), 3 km (Kategorie Jugend) und 750 m (Kategorie Kinder), zusätzlich zur Option von 3 km im Nordic Walking (Kategorie Senior).

Ausgangspunkt für alle Kategorien ist das Palma Congress Centre, das von Meliá Hotels International verwaltet wird, während sich der Zielbereich im Centro Fundación Rafa Nadal befindet.

Wohltätige Zwecke

Die Erlöse des Rennens, bei dem Melià Hotels International der Hauptsponsor ist, kommen dem Rafa Nadal Foundation Centre zugute, wo sich die Organisation des Tennisspielers um gefährdete Kinder und Jugendliche in Palma kümmert.

In diesem Zentrum wird den Minderjährigen ein umfassendes Programm zur Ergänzung ihrer schulischen Ausbildung angeboten, wobei Sport, pädagogische Unterstützung und psychologische Betreuung die wichtigsten Säulen sind.

Über die Rafa Nadal Stiftung

Rafael Nadal und seine Mutter, Ana María Parera, gründeten 2008 die Rafa Nadal Stiftung mit dem Ziel, sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu helfen. Derzeit arbeitet die Stiftung so, dass alle Kinder und Jugendlichen Zugang zu den gleichen Möglichkeiten haben und ihr volles Potenzial entfalten können, unabhängig von ihrem Hintergrund, ihrer Umgebung und ihrer sozioökonomischen Situation.

Sport und Bildung sind die Säulen der verschiedenen Projekte, die sich um drei Aktionsbereiche drehen: soziale Integration gefährdeter Minderjähriger, Aufmerksamkeit für junge Menschen mit geistigen Behinderungen und Förderung von sportlichen und akademischen Talenten.

Rafa Nadal Stiftung eröffnet Anmeldungen für das Solidaritätsrennen in Palma
10 (100%) | 299 Bewertung[en]

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.