Rafael Nadal auch auf dem Golfplatz ein Profi

Wie die spanische Website marca.com berichtet, nahm der mallorquinische Tennis-Profi Rafael Nadal an der Ü30-Meisterschaft der Balearen teil – und holte fast den Titel.

Nach Tag eins führte er mit 70 Schlägen die Gesamtwertung an, mit 80 Schlägen an Tag zwei musste er jedoch Federico Paez an sich vorbeiziehen lassen und wurde letztlich Zweiter.


Nadal ist seit Jahren als starker Golfspieler bekannt und hätte mit Handicap 1,5 wohl auch eine vielversprechende Karriere auf dem Golfplatz starten können. Im vergangenen Jahr wurde er bei den Amateurmeisterschaften der Balearen Fünfter.

Mit dem Golfer José Maria Olazabal veranstaltet er zudem jährlich ein Pro/Am-Turnier in Son Servera, bei dem Geld für gute Zwecke gesammelt wird. Zuletzt kamen die Einnahmen den Flutopfern im mallorquinischen Llevant zugute.

Foto: Twitter

Rafael Nadal auch auf dem Golfplatz ein Profi
9.9 (98.83%) | 206 Bewertung[en]

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.