Ramon Llull geht in die Luft

Flugzeug der Airline AirEuropa

Flugzeug der Airline AirEuropa

Das Jahr 2015 wurde von Mallorcas Bischof Javier Salinas zum “Ramon Llull-Jahr” ernannt. Anlass ist der 700. Todestag des Begründer der katalanischen Literatur. In zahlreichen kulturellen Veranstaltung wurde dies bereits gefeiert.

Als Missionar im Jahre 1315 gesteinigt, im 19. Jahrhundert von Papst Pius IX. selig gesprochen, erfährt “Ramon Llull” jetzt eine weitere Ehrung. Ab dem kommenden Frühjahr 2016 hebt der Philosoph im wahrsten Sinne des Wortes ab. Die Fluggesellschaft Air Europa wird dann mit einer Maschine namens “Ramon Llull” in den Flugverkehr starten. Damit dürfte er quasi ein echtes Bindeglied zwischen Himmel und Erde werden.

DeutschEspañolEnglishРусский
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.