RCD Mallorca verlost 4.086 Tickets für das Spiel gegen Alcorcón

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten -

Nach der Ankündigung des Sportministers, José Manuel Rodríguez Uribe, über die Rückkehr des Publikums in die Stadien des Profifußballs in Gemeinden mit Phase 1, hat Real Mallorca bekannt gegeben, dass die Kapazität des Mallorca Estadi, unter Berücksichtigung der Regeln des Zugangs zu 30% der Kapazität und der anderthalb Meter Abstand, der zwischen den Besuchern um ihn herum sein muss, den Eintritt von 4.086 Zuschauern erlaubt.

Der Abonnent von Mallorca kann sich über das Abonnentenportal qualifizieren, indem er sich für die Teilnahme an einer Verlosung, die vor einem Notar stattfindet, registriert.

Lesetipp:  Wie lange dauert der Winter auf Mallorca an?
RCD Mallorca verlost 4.086 Tickets für das Spiel gegen Alcorcón
RCD Mallorca verlost 4.086 Tickets für das Spiel gegen Alcorcón

Die Abonnenten, die jünger als 14 Jahre sind, können sich nicht für eine Einzelauslosung entscheiden, und diese Gruppe muss gemäß dem Gesetz, das den Besuch der öffentlichen Veranstaltung regelt, in Begleitung eines Erwachsenen ins Stadion gehen.

Die Dauerkarteninhaber erhalten Zugang zu der Auslosung entsprechend dem Bereich des Stadions, in dem sie ihren Sitzplatz haben, und das Südende erhält die in der Auslosung registrierten Dauerkarteninhaber, die keinen Zugang zu ihrem Bereich erhalten haben.

Sobald die Registrierungsperiode eröffnet ist, haben die Dauerkarteninhaber bis Samstag, den 15. Mai um 8:00 Uhr Zeit, sich für die Auslosung zu registrieren. Die Auslosung findet am selben Samstag um 10:00 Uhr statt.

Am Samstag, ab 12:00 Uhr, erhalten die Gewinner eine E-Mail mit einem Link, in dem sie ihre Teilnahme bestätigen, einen Sitzplatz auswählen (dieser ist nicht mit dem auf der Dauerkarte angegebenen verbunden) und die Bedingungen bezüglich der Sicherheit im Stadion gemäß den COVID-Vorschriften (unerlässlich gemäß dem Gesundheitsprotokoll von La Liga) akzeptieren müssen.

Nach dem Bestätigungsprozess und dem Akzeptieren der Bedingungen kann der Abonnent das Ticket herunterladen oder ausdrucken. Die Eintrittskarten werden nominal sein und beim Zugang zum Feld müssen alle Teilnehmer ihren Ausweis zur Sicherheit und zum Gesundheitsprotokoll mit sich führen (FFP2-Maske obligatorisch). Am Ende des Spiels folgen die Zuschauer den Anweisungen der Freiwilligen, um das Stadion mit den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen zu verlassen.

Der Club wird alle Fragen telefonisch unter der Nummer 971 221 535 beantworten. Die Hotline ist geschalten am Donnerstag bis 20:30 Uhr; am Freitag, von 9 bis 14 Uhr und von 15:30 bis 18:30 Uhr; am Samstag, von 10 bis 14 und von 16 bis 19:30 Uhr und am Sonntag, von 10 bis 14 Uhr. Außerdem stellt es den Abonnenten die Mail taquillas@rcdmallorca.es zur Verfügung.

Real Mallorca bittet alle Teilnehmer um die Einhaltung von Sicherheits- und Präventivmaßnahmen sowie um ein Höchstmaß an Verantwortung im Zusammenhang mit der Gesundheitskrise, die das COVID erlebt. Nach der Änderung des Spielplans durch La Liga, um die Ausgangssperre von 23:00 Uhr zu respektieren, wird das Spiel um 20:45 Uhr beginnen.