Regierung schliesst Parks und schränkt die Aktivitäten von Kindern ein

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Die Ministerin für Gesundheit, Patricia Gomez, gab diesen Freitag (11.09.2020) bekannt, dass die Spielplätze für die öffentliche Nutzung im Freien geschlossen sind, mit Ausnahme der Räume, die den Schulen für Unterrichtsaktivitäten zur Verfügung gestellt werden. Die Aktivität der Kinderfreizeiträume ist ebenfalls ausgesetzt und die Freizeitaktivitäten von Minderjährigen sind eingeschränkt. Ziel ist es, den Beginn des Schuljahres zu schützen, der in diesem Jahr von COVID-19 betroffen ist.

AEinblendung
Websolutions

Darüber hinaus sind Jahrmärkte, Volksfeste, sopars a la fresca und andere festliche Veranstaltungen sowie Jahrmarktsattraktionen verboten. Auch die Aktivitäten der Tageszentren sind eingeschränkt.

In Bezug auf den Sport müssen die Art des Raumes und die Art des ausgeübten Trainings berücksichtigt werden.

Was Kinos, Theater und Auditorien betrifft, so müssen diese über vorab zugewiesene Sitzplätze verfügen und dürfen 50 % der Kapazität des Saals nicht überschreiten. Darüber hinaus müssen Masken getragen werden.

Auch die im August beschlossenen Maßnahmen, die 15 Tage gültig waren, werden verlängert. So ist das Rauchen auf der Straße nach wie vor verboten, die Beschränkung der Sporthallen auf 50 % bleibt bestehen usw.

Der Chef von Salut hat festgelegt, dass diese Maßnahmen 15 Tage lang gültig sind, obwohl sie bei Bedarf verlängert werden können.

Gomez hat präzisiert, dass sie einer neuen Resolution zugestimmt haben. “Wir befinden uns in der zweiten Welle, es ist ein heikler Moment, und wir müssen alles tun, um die Gesundheit der Menschen zu schützen. Wir wollen die Kurve von Infektionen und Einkommen abflachen”, sagte die Ministerin.

“Der Beginn des Schuljahres, die Ankunft des Herbstes und die Entwicklung der Pandemie machen uns noch wachsamer”, sagte sie.

Gomez ist in Begleitung des Sprechers des Regionalkomitees für Infektionskrankheiten, Javier Arranz, erschienen.

Es sei daran erinnert, dass an diesem Freitag um 22.00 Uhr die Isolation von vier Bezirken Palmas in Kraft treten wird.