Regierung wird am Freitag entscheiden, ob sie die Öffnung von großen Gewerbeflächen an Wochenenden zulässt

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Präsidentin Francina Armengol, hat versichert, dass die Regierung nicht ausschließt, die Öffnung der großen kommerziellen Flächen auf Mallorca am Wochenende zu genehmigen, etwas, das in dieser Woche untersucht werden wird, hat aber gewarnt, dass in den Inspektionen des vergangenen Wochenendes für verschiedene Maßnahmen der Deeskalation “viele Sanktionen für Verstöße gegen die Vorschriften” registriert wurden.

Armengol erinnerte daran, dass die Regierung mit dem Team von Gesundheitsberatern an “angemessenen Entscheidungen zu allen Zeiten” arbeitet und fügte hinzu, dass, da jede Insel eine andere epidemiologische Situation hat, “für jede Insel verschiedene Vorschläge präsentiert werden”, erklärte sie auf einer Pressekonferenz.

Lesetipp:  "Lasst es uns weiterhin gut machen, damit wir nicht zurückgehen"
Regierung wird am Freitag entscheiden, ob sie die Öffnung von großen Gewerbeflächen an Wochenenden zulässt
Regierung wird am Freitag entscheiden, ob sie die Öffnung von großen Gewerbeflächen an Wochenenden zulässt

“Im Moment verbessert sich die Gesundheitssituation auf den vier Inseln sehr, aber wir müssen weiterhin sehr vorsichtig sein, denn der britische Stamm ist bereits zu 70% auf Mallorca und mit unterschiedlichen Anteilen auf jeder Insel”, warnte sie.

Armengol hat auch vor der Sorge gewarnt, dass es einen Anstieg der Inzidenz von COVID-19 in verschiedenen europäischen Ländern wie Deutschland, Italien und Frankreich gibt. “Es macht uns glauben, dass wir nicht sicher sind”, warnte die Präsidentin, die glaubt, dass Vorsicht und “eine sehr langsame Deeskalation” vorherrschen sollten.

Auf die mögliche Öffnung am Wochenende von Supermärkten, sagte sie: “Wir haben immer noch nicht die Entscheidung getroffen, in dieser Woche wird es Treffen mit den Dialog-Tabellen und mit den verschiedenen Sektoren geben.

“Unsere Idee ist es, den Bürgern mehr Freiheit zu gewähren, wenn es der Gesundheitszustand erlaubt, aber jeder muss sich an die Vorschriften halten. Es ist wichtig, dass die Arbeitgeber dafür verantwortlich sind, dass in ihren Betrieben die Regeln eingehalten werden müssen”, warnte sie.

Armengol betonte, dass es “leider an diesem Wochenende viele Inspektionen gab und viele Strafen für die Nichteinhaltung von Vorschriften mussten ausgesprochen werden.