Reisende aus acht autonomen Gemeinschaften können auf die Balearen einreisen, ohne einen negativen PCR vorzulegen – aus Deutschland aber noch nicht

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Bürger von acht autonomen Gemeinschaften dürfen auf die Balearen reisen, ohne einen negativen PCR-Test vorlegen zu müssen. Dasselbe könnte ab heute (01.03.2021) mit Reisenden aus anderen europäischen Ländern geschehen, bei denen die kumulierte Anzahl der Fälle bis 14 Tage unter 150 liegt. Das Gesundheitsministerium überprüft alle 15 Tage die epidemiologische Situation der Gemeinden und Länder, um zu entscheiden, ob die Beschränkungen aufrechterhalten werden sollen oder nicht.

Die vom Ministerium am vergangenen Freitag veröffentlichten Daten bescheinigen, dass acht autonome Gemeinden unter der Schwelle von 150 Fällen liegen, so dass Reisende aus diesen Gebieten ohne den Test reisen dürfen, der zeigt, dass sie nicht infiziert sind.

AEinblendung

Bisher waren nur die Kanarischen Inseln ausgenommen, aber diese Gebiete werden hinzugefügt: Kantabrien (150,75 Fälle pro 100.000 Einwohner am Freitag); Castilla-La Mancha (119,59); Comunitat Valenciana (138,59); Extremadura (69,40); Navarra (138,66); Murcia (115,27) und La Rioja (103,54).

Aus den europäischen Nachbarländer könnten Reisende aus Deutschland als erste die Inseln betreten, ohne einen negativen PCR vorlegen zu müssen. Die Inzidenz liegt dort bei 126 Fällen pro 100.000 Einwohner. In der Aktualisierung, die das Ministerium an diesem Montag (01.03.2021) vorgenommen hat, wird die Verpflichtung für Reisende aus Deutschland aber letztlich beibehalten. Im Vereinigten Königreich liegt die Inzidenz bei 233,9 Fällen. In Frankreich liegen sie bei 418 Fällen und in den Niederlanden bei 324.

Die Öffnung für die Ankunft von Reisenden ohne negative PCR kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die Regierung eine zaghafte Deeskalation beginnt, mit der Erlaubnis, die Bar- und Restaurant-Terrassen bis 17.00 Uhr zu öffnen. Es wird das Paradox geben, dass unter Beibehaltung einiger strenger Beschränkungen Reisende aus Gemeinden ankommen können, die schlechtere Daten als die der Balearen haben, ohne dass sie einen Test vorlegen müssen, um zu beweisen, dass sie nicht mit dem Virus infiziert sind.er der Balearen vollständig immunisiert.