Rektale COVID-Tests jetzt auch in Spanien

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Rektale Tests zum Nachweis des Coronavirus sind bereits in Spanien angekommen. Diese neuen Tests, die seit einiger Zeit in China durchgeführt werden, werden bei einheimischen Patienten und Reisenden aus dem Ausland bereits in unserem Land praktiziert. Im Moment ist nur Galicien bekannt, wo diese Art von diagnostischen Tests praktiziert wird, wie Corporación Radio e Televisión de Galicia (CRTVG) berichtet.

Einige Experten weisen darauf hin, dass diese Art der COVID-Diagnostik zuverlässiger ist als die PCR im Nasen- und Rachenraum, da das Virus im Rektaltrakt länger aktiv bleibt als im Atemtrakt.