Restaurant Bens d’Avall an der Westküste

Wir alle wissen, wie traumhaft schön die Westküste ist. Aber wußten Sie auch, dass man diesen traumhaften Blick von einem der besten Restaurants der Insel genießen kann? Das Restaurant Bens d’Avall zwischen Deia und Sóller ist der 84ste von insgesamt fast 140 Restauranttipps in der Ausgabe „Mallorcas schöne Seiten 2018„.

Seit über 45 Jahren gibt es das „Béns d’Avall“, damals gegründet von den Eltern von Chefkoch Benet Vicens, der es mit seiner Frau Catalina im Service zu einer der besten kulinarischen Referenzen Mallorcas gemacht hat. Sogar die amerikanische Präsidentengattin Michelle Obama speiste bei ihm im letzten Jahr.

Beispiele aus seinen letzten Menüs: Bernsteinmakrelen-Sobrassada mit Rote Bete und Wassermelone, menorquinisches Rind mit Kartoffeln und mallorquinischen Trüffeln oder Langusten-Fideuà à la Menorca. Dafür werden die kurzen Fideuà-Nudeln mit Langusten- und Garnelenstückchen vermengt, als knusprigen „Deckel“ gibt’s eine Kruste aus Oregano-Mandel-Aioli und dazu eine Sauce aus Hummer- und Meeresfrüchtekarkassen. 68 Euro für die sieben- und 98 Euro für die elfgängige Menüversion.

Autor:
Für die Ausgaben von Mallorcas schöne Seiten erkundete Herausgeber und Mallorca-Insider Stefan Loiperdinger (Geschäftsführer Travelpublishing GmbH) in wochenlangen Touren die Insel. Fuhr die gesamte Westküste unzählige male ab, spürte jede noch so kleine Bucht auf und recherchierte akribisch Öffnungszeiten und Kontaktdaten. Das Ergebnis ist umwerfend!

Restaurant Bens d’Avall an der Westküste
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.