Restaurant Zaranda im Hotel Castell Son Claret wird nicht wieder öffnen

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

“Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass das Restaurant aus Gründen, auf die wir keinen Einfluss haben, vorübergehend geschlossen wird. Wir hoffen, Ihnen bald dienen zu können”.

Die Webseite der Zaranda, von Chefkoch Fernando Pérez Arellano, kündigt mit diesen Worten eine Schließung an, die im Hotel Castell Claret, in es Capdellà, endgültig sein wird.

AEinblendung
Websolutions

Zaranda wird seine Türen in dieser Einrichtung nicht wieder öffnen, obwohl es möglich ist, dass ihr Chefkoch in anderen Alternativen arbeiten wird. Definitiv ist im Moment nur, dass eine Etappe (sie wurde vor 10 Jahren auf Mallorca eröffnet) “durch eine einseitige Entscheidung des Hotels” geschlossen wird. Es ist alles sehr neu, es ist gerade erst passiert. Es war ein Schock. Wir haben versucht, sicherzustellen, dass diese Entscheidung nicht endgültig war, aber das war sie”, erklären Quellen in der Nähe des Restaurants.

Zaranda ist das einzige Restaurant mit zwei Michelin-Sternen auf der Insel. Wenn sie in einem anderen Gebäude wiedereröffnet wird, kann Pérez Arellano eine erneute Zertifizierung beantragen. “Zaranda kommt immer vorne heraus”, fügen die Quellen hinzu. Zaranda wurde im September 2005 in Madrid eröffnet. Seither folgen die Auszeichnungen und Anerkennungen aufeinander.

Das Hotel Castell Claret seinerseits gibt auf seiner Website bekannt, dass es das Restaurant “aufgrund der derzeitigen Einschränkungen” in dieser Saison nicht wieder öffnen kann.