Room Mate Beach Hotels, Kike Sarasola’s neue Urlaubsmarke

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Kike Sarasola hat seine neue Marke, Room Mate Beach Hotels, deren erste Einrichtung mit “Room Mate Olivia” im nächsten Sommer in Calvia, im Urlaubssegment mit Blackstone eintritt.

Die Room Mate Gruppe setzt die Innovation mit der Schaffung dieses neuen Geschäftszweigs fort, der die Erfahrung und das Konzept des Strandhotels wiederentdecken will.

AEinblendung

Room Mate Olivia, entworfen vom Innenarchitekten Jaime Beriestain, wird 391 Zimmer, vier Außenpools, ein Solarium mit balinesischen Betten, ein Wellness-Center mit Fitnessstudio, Gärten und einen Kinderspielbereich haben. Es wird auch ein sorgfältiges gastronomisches Angebot bieten, das ein a la carte Restaurant und Buffet mit einer Vielzahl von kulinarischen Vorschlägen aus verschiedenen Teilen der Welt und eine “gesunde Ecke” umfasst.

Room Mate Olivia
Room Mate Olivia

Mit dieser Eröffnung setzt die Room Mate Group ihren ehrgeizigen Expansionsplan fort, der die Eröffnung von 14 Hotels und 13 Apartmenthäusern in den nächsten zwei Jahren vorsieht. Damit verdoppelt sich die Größe des Unternehmens von 1.900 auf über 3.600 Zimmer im Portfolio.

Room Mate Olivia
Room Mate Olivia

Foto: Room Mate Olivia