Salut bittet Mallorquiner, an Silvester und Neujahr “zu Hause zu bleiben”

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die Ministerin für Gesundheit, Patricia Gomez, hat an diesem Mittwoch (30.12.2020) die Bürger auf Mallorca gebeten, an diesem Donnerstag, 31. Dezember, Silvester, und am 1. Januar, Neujahr, “zu Hause zu bleiben”.

In einer Pressekonferenz hat Gomez darum gebeten, dass die Mallorquiner mit ihren “Blasengruppen” in ihren Häusern bleiben und keine anderen Menschen treffen.

Salut bittet Mallorquiner, an Silvester und Neujahr "zu Hause zu bleiben"
Salut bittet Mallorquiner, an Silvester und Neujahr "zu Hause zu bleiben"

Das unmittelbare Ziel sei es, die Pandemie auf Mallorca unter Kontrolle zu bringen, wo die kumulierte Rate bei 635,1 Fällen pro hunderttausend Einwohner liegt, so die offiziellen Daten vom vergangenen Dienstag.

Die Ministerin schließt die Rückkehr zu einem confinamiento auf der Insel Mallorca nicht aus, obwohl vor dieser Entscheidung “viele andere Maßnahmen” zu treffen sind, sagte sie.