Salut kann 15 Tage lang in Gemeinden und Stadtvierteln intervenieren, um eine Ansteckung zu stoppen

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Da waren es nur noch 5! Die Präsidentin der Regierung, Francina Armengol, hat angekündigt, dass der Regierungsrat am Montag (07.09.2020) eine Resolution verabschieden wird, die es dem öffentlichen Gesundheitswesen erlaubt, 15 Tage lang in Gebieten, Stadtvierteln und Gemeinden der Balearen zu intervenieren, um die Übertragung des Coronavirus mit spezifischen, dem Schweregrad entsprechenden Maßnahmen zu stoppen.

AEinblendung
Websolutions

Armengol hat drei neue Maßnahmen angekündigt, mit denen versucht werden soll, die Übertragung innerhalb der Gemeinde zu stoppen und die Bevölkerung zu schützen. Diese Massnahme, die nächste Woche genehmigt wird, umfasst die Umsetzung allgemeiner Anweisungen, die Reduzierung auf 5 Personen bei öffentlichen und privaten Treffen, die Ausweitung der diagnostischen Tests in diesen Gebieten oder Gemeinden und eine stärkere Einbeziehung der Gemeinden.