Sanchez wird wichtige Entwicklungen in der Impfkampagne bekannt geben

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Der Präsident der Regierung, Pedro Sánchez, wird am Dienstag (06.04.2021) zum Abschluss des Ministerrats vor Journalisten erscheinen, zum ersten Mal ohne den ehemaligen zweiten Vizepräsidenten und Führer von Podemos, Pablo Iglesias, so Moncloa. Wie mehrere nationale Medien berichten, wird der Präsident wichtige Entwicklungen in der Impfkampagne bekannt geben.

Inmitten von Forderungen der Opposition, den Innenminister Fernando Grande-Marlaska zu entlassen, und mit dem Zweifel, ob der Alarmzustand über den 9. Mai hinaus verlängert wird, wird der Präsident ab 13.00 Uhr vor den Medien auftreten.

AEinblendung

Sánchez hat den ersten Ministerrat ohne den Podemos-Führer geleitet, der an der letzten Sitzung am vergangenen Dienstag teilnahm, um sich seiner Kandidatur für die Präsidentschaft der Gemeinschaft von Madrid zu widmen.

Vor dem Treffen haben der Präsident und seine 22 Minister ein neues Gruppenfoto gemacht, das dasjenige vom 2. Februar ersetzt, das nach der Eingliederung von Miquel Iceta an der Spitze der Territorialpolitik und der öffentlichen Funktion und dem Wechsel des Portfolios von Carolina Darias, die Salvador Illa in der Gesundheit abgelöst hat, gemacht wurde.