Schließung der Strandbar von Cala Torta

Chiringuitos auf Mallorca

Chiringuitos auf Mallorca

Die “Demarcación de Costas en Baleares” hat die Schließung der Einrichtungen der Strandbar am Strand von Cala Torta, in Artà, angeordnet und einen Bericht über die Rückführung in den Zustand des besetzten öffentlichen Bereichs erstellt. Danach werden die Fristen und Bedingungen für den Abbau der bestehenden Anlagen mit dem Konsistorium vereinbart.

Die Aktion der “Demarcación de Costas en Baleares” wird mit Beschluss vom letzten 27. Mai über die allgemeine Richtung der Nachhaltigkeit von Küste und Meer in Abhängigkeit vom Ministerium für den ökologischen Übergang eingeleitet, das erklärt, dass die Konzession, die diese Strandbar geschützt hat, erloschen ist und einen Antrag auf außerordentliche Verlängerung ablehnt.


Die Konzession endete am 29. Juli 2018 in Anwendung der Allgemeinen Küstenvorschriften

Man kommt zu dem Schluss, dass die Antragsteller nicht ihre rechtmäßigen Inhaber waren, und die Verlängerung wurde nach Ablauf der Frist beantragt. Die Konzession für die Strandbar Cala Torta stammt aus einer ersten Genehmigung nach einem Ministerialerlass von 1968.

Sie wurde 1972 auf einen anderen Besitzer übertragen, der 2015 starb. Die Konzession endete am 29. Juli 2018 in Anwendung der Allgemeinen Küstenvorschriften.

Die Personen, die nun den Verlängerungsantrag gestellt hatten, hatten im Jahr 2015 die Übertragung der Konzession des verstorbenen Inhabers mit einer Abtretungsurkunde von 2001 beantragt. Diese Übertragung wurde am 30. April 2019 durch die Küstenabgrenzung abgelehnt.

Schließung der Strandbar von Cala Torta
9.9 (98.65%) | 104 Bewertung[en]
DeutschEspañolEnglish
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.