Schwerer Verkehrsunfall auf dem Passeig Marítim

Ein 22-jähriger Fahrer wurde am frühen Sonntagmorgen (15.04.2018) schwer verletzt, als er auf dem Paseo Marítimo (Palma de Mallorca) die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit einer Palme kollidierte.

Nach Angaben des Gesundheitsdienstes 061 und der Feuerwehr von Palma ereignete sich der Unfall gegen 06:40 Uhr vor la Lonja. Aus noch nicht geklärten Gründen hat der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und auf eine Palme auf der Fahrerseite prallte.

Das Opfer war im Fahrzeug eingeklemmt, aus dem er von der Feuerwehr von Palma gerettet wurde, ein Krankenwagen von 061 hat ihn ins Krankenhaus von Son Espases gebracht.

Foto: BombersDePalma

Schwerer Verkehrsunfall auf dem Passeig Marítim
Diesen Beitrag / Angebot bewerten
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.