Ses Covetes

Ses Covetes

Ses Covetes

Strände & Buchten | Ses Covetes · Campos | Sandstrand

Info | Region Migjorn | Gemeinde Campos

Ses Covetes ist elf Kilometer von Campos entfernt. Die Einheimischen erzählen, dass sich der Name („die kleinen Höhlen“) von Bestattungshöhlen aus der Talayotperiode ableiten soll, die in der Umgebung gefunden worden waren.

Dieser ruhige Strand, zwischen sa Ràpita und es Trenc gelegen, hat feinen weißen Sand, wenig Neigung und teilt sich in zwei Bereiche auf: der am dichtesten an sa Ràpita gelegene hat feinen Sand, zweihundert Meter Länge und wird gut besucht, während es Freu eine felsige Zone ist, mit weniger Besuchern, malerischer und mit nur 50 Metern Länge.


In der felsigen Zone hatte man eine sehr umstrittene Urbanisation begonnen, deren Bau durch Gerichtsbeschluss verhindert wurde, so dass diese Ecke nun zur Naturschutzzone zwischen es Trenc und es Salobrar de Campos gehört. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich eine Seemeile entfernt, im Club Nàutic sa Ràpita.

Von geschichtlicher Bedeutung sind der marès-Steinbruch, hier baute man die Steine für die Stadtmauern von Palma ab, sowie die Thermalbäder, schon in römischer Epoche bekannt, die mit 38° C sprudeln und dermatologische wie Krankheiten des Knochenapparates lindern sollen. Sie werden heute von der Estación Termal de Sant Joan de la Font Santa betrieben.

Strandlänge: ca. 300 m · Strandbreite: ca. 20 m

DeutschEspañolEnglishРусский
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.