Sicherer Urlaub auf Mallorca

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Mallorca – eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Gerade in der gegenwärtigen Zeit, galt Mallorca als ein sicherer Urlaubsort. Doch im August wurde von Deutschland aus, eine erneute Reisewarnung ausgesprochen, aufgrund der steigenden Coronafälle, zu Recht?

In diesem Artikel wird diese Frage auf den Grund gegangen und erläutert, warum man auch jetzt noch ein sicherer Urlaub auf unserer Lieblingsinsel möglich ist.

Mallorca – sicherer als Deutschland?

Trotz, dass Deutschland eine Reisewarnung für die Balearen und dem spanischen Festland ausgesprochen hat, ist klar, dass auf Mallorca wesentlich mehr Maßnahmen zur Sicherheit getroffen wurden. Wer nach Mallorca reisen möchte, sollte sich auf eine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit einstellen. Bis auf den Strand, am Pool, im Wald und natürlich in der eigenen Ferienwohnung, ist die Schutzmaske zu tragen.

Des Weiteren befinden sich im Moment viel weniger Leute auf der Insel, als gewohnt, weshalb man hier im Prinzip einen entspannten Urlaub ohne Menschenmassen verbringen kann. Manch ein Urlauber hatte sogar gesagt, dass er sich auf Mallorca sicherer fühle, als in seiner Heimat Deutschland.

Maßnahmen für einen sicheren Urlaub auf Mallorca

Mit ein paar Maßnahmen, die man bei seinem Urlaub auf Mallorca einhalten muss, kann man hier einen absolut entspannten, aber auch sicheren Urlaub verbringen. Wichtig hierbei sind Ansammlungen von Menschen zu vermeiden, Hygiene einhalten und das Tragen einer Maske.

Nichtsdestotrotz, hat man hier auf der Insel die Möglichkeit für ein paar erholsame Tage am Meer und kann sich mit tollen Freizeitaktivitäten wie Baden, Wassersport, Wandern, Spazieren oder Golfspielen beschäftigen. Auch die Restaurants und Bars haben noch zum größten Teil geöffnet, so dass man noch die mallorquinischen Köstlichkeiten, Tapas, Paellas und frischen Fisch genießen kann.

Entspannter Urlaub in einer Ferienwohnung

Um einen absolut sicheren Urlaub auf Mallorca haben zu können, empfiehlt es sich hier eine schöne Ferienwohnung oder eine Finca zu mieten. Dort kommt man nicht mit anderen Urlaubern im Kontakt und kann so die Ruhe genießen. Gerade auf Mallorca gibt es viele tolle Ferienwohnungen, die zentral gelegen sind, Meerblick haben oder sogar eine Dachterrasse bzw. einen Garten besitzen. Trotz der gegenwärtigen Krise, lohnt es sich noch einen sicheren Urlaub auf Mallorca zu haben.