So gut wie keinen Tourismus mehr auf der Insel?

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Aufgrund der, durch die Bundesregierung verhängten, verschärften Einreisebeschränkungen für Rückkehrer aus Risikogebieten – wie etwa Mallorca könnte der Urlaub auf Mallorca für das Jahr 2020 hinfällig sein.

Durch die benannten Massnahmen will man seitens der Bundesregierung eine zweite Corona-Welle in Deutschland unbedingt verhindern.

AEinblendung
NewAktuellesKanaren

Reiserückkehrer müssen eine 14-tägige Quarantäne einplanen. Und für Arbeitnehmer ist das natürlich gravierend, die Zeit der Quarantäne muss der Arbeitgeber nicht in Form einer Lohnfortzahlung finanzieren – gut eigentlich nur für die diejenigen, die nach ihrer Rückkehr noch so einige Tage Urlaub übrig haben, ansonsten droht “unbezahlter Urlaub”.

Fünf Tagen nach der Rückkehr kann ein Corona-Test gemacht werden. Fällt dieser negativ aus kann die Quarantäne beendet werden, allerdings kann das Testergebnis auch ein paar Tage auf sich warten lassen. So kann es im ungünstigsten Fall auch mal 7 oder mehr Tage bis zur “Gewissheit” dauern.