Solidaritätssammlung von Reinigungsutensilien, um Sant Llorenç zu reinigen

Der Verband des Roten Kreuzes und die „Amipa del CP Son Ferriol“ haben auf Wunsch der von den Überschwemmungen von Sant Llorenç Betroffenen und in Zusammenarbeit mit Cort eine solidarische Sammlung von Reinigungsutensilien initiiert, um das betroffene Gebiet nach den Überschwemmungen zu reinigen.

Wie die Stadt Palma in einer Erklärung berichtet, können am heutigen Donnerstag (11.10.2018) zwischen 09.30 und 13.30 Uhr und zwischen 16.00 und 20.30 Uhr, Eimer, Besen und Mopps in den Bezirk Son Ferriol gebracht werden, um die Bürger bei den Reinigungsarbeiten zu unterstützen.

— Anzeige / Werbung —

Von der Organisation wird darauf hingewiesen, dass „es nicht notwendig ist, dass die Eimer, Besen und Mopps neu sind“ und sie haben gebeten, keine anderen Gegenstände oder Lebensmittel mitzunehmen.

Ein Techniker der Bürgerbeteiligung nimmt die Objekte entgegen und ein Fahrzeug des Rathauses von Sant Llorenç bringt sie von Palma zur betroffenen Gemeinde.

CEIP SON FERRIOL. C/Margalida Monlau,59 – Son Ferriol (Palma) 07198 – Telf: 971427903

Solidaritätssammlung von Reinigungsutensilien, um Sant Llorenç zu reinigen
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.