Sondereinsatz der Polizei und Guardia Civil an diesem Wochenende

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Nationalpolizei und die Guardia Civil werden ab diesem Freitag (14.05.2021) und während des Wochenendes die Überwachungskontrollen verstärken, um die Einhaltung der von COVID auf den Balearen aufgestellten Regeln zu gewährleisten.

Die Beamten planen von heute bis Montag (17.05.2021) den Einsatz verschiedener Überwachungs- und Sicherheitseinrichtungen. Ein Teil dieser Massnahmen wird in Abstimmung mit der örtlichen Polizei der verschiedenen Gemeinden durchgeführt, wie es in der Ausnahmesituation aufgrund der Pandemie üblich ist.

AEinblendung

Sie unterhält auch die gemeinsame Operation mit den Inspektoren der Balearenregierung. Eine der Funktionen dieser Patrouillen ist es, das Abhalten von illegalen Partys zu verhindern und zu vermeiden, sowie die Praxis des Botellón und andere Aktivitäten, die Menschenmengen involvieren, zusätzlich zur Nichteinhaltung anderer Beschränkungen, die gegen die Pandemie in Kraft sind.

Seit Beginn der Gesundheitskrise haben die Sicherheitskräfte und -korps eine Vielzahl von Diensten durchgeführt, die auf die Verhinderung von Ansteckungen, die Einhaltung etablierter Regeln und die Unterstützung verschiedener Institutionen und Bürger, die Hilfe benötigt haben, abzielten.