Spanien verschärft die Regel für die Verwendung der Maske

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die Regierung hat die Regeln für die Verwendung der Maske in Spanien verschärft. Wie am Dienstag (30.03.2021) im Staatsanzeiger veröffentlicht, wird das Tragen einer Maske am Strand unabhängig vom Sicherheitsabstand zwischen den Personen zur Pflicht.

Bisher war das Tragen der Maske Pflicht, solange der Sicherheitsabstand von eineinhalb Metern nicht eingehalten werden konnte.

AEinblendung

Die neue Regel, die die Deeskalation regelt, verpflichtet nun zum Tragen am Strand und in anderen Außenbereichen, auch wenn der zwischenmenschliche Abstand mehr als 1,5 Meter beträgt.