Spaniens “Bad Bank” Sareb geht in die Offensive

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Auf der neuen Website www.tucasaatodacosta.com werden von der “Bad Bank” Sareb aktuell knapp 50 Immobilien angeboten. Zum Teil schon zu Preisen um die 50.000.- Euro werden Objekte in den Regionen Valencia, Andalusien, Kantabrien, Galicien, Katalonien, Kanaren sowie Balearen feilgeboten.

Natürlich sind ebenso Objekte im hochrangigen Preissegment zu finden, z.b. ine Villa in Port de Pollença (2,8 Millionen Euro). Aber auch “preiswerterer “Schnäppchen” in Llucmajor, Santanyí, Playa de Muro, Sóller, Cala Ratjada oder Calvià sind im Portfolio gelistet.

Viele weitere Aktivitäten und Kampagnen wurden bereits von “Sareb” angekündigt.

> Alle Infos auf der Website www.tucasaatodacosta.com