„Super Tuesday“ mit Angelique Kerber und Maria Sharapova

WTA Mallorca Open

WTA Mallorca Open

Angelique Kerber und Maria Sharapova absolvieren am kommenden Dienstag, 18. Juni, ihre Erstrundenspiele beim 4. WTA-Rasenturnier „Mallorca Open.“ Das Interesse der Tennisfans an der topgesetzten Deutschen und der dank einer Wildcard in das Hauptfeld gekommenen Russin war dieser Tage schon bei den Trainingseinheiten im Santa Ponsa Tennisclub enorm groß!

Mit der 31-jährigen Angelique Kerber und der 32-jährigen Maria Sharapova präsentieren sich am „Super Tuesday“ zwei Spielerinnen, die in ihren Karrieren schon 48 WTA-Turniere gewonnen haben (Kerber 12, Sharapova 36).


Jetzt Neu! Alle News direkt per TELEGRAM auf Ihr Smartphone

Beide haben sich auf der Baleareninsel blendend eingelebt – für Kerber sind die „Mallorca Open“ schon wie ein Heimturnier, bei dem sie heuer besser abschneiden will als bei ihrer Premiere 2018 (Erstrunden-Niederlage gegen Alison Riske). Will heißen, dass Kerber am Dienstag ihren ersten Sieg auf Mallorca feiern will. Und Maria Sharapova, die seit knapp einer Woche auf den tollen Rasenplätzen trainiert, hat ebenfalls den Ehrgeiz, mit ein paar Siegen bei den „Mallorca Open“ zum Wimbledon-Klassiker anzureisen.

Wie berichtet, kehrt Maria Sharapova nach mehrmonatiger Pause nach einer Schulteroperation wieder auf die Tennis-Tour zurück! Die 32-jährige Russin hat die Wildcard, die ihr Turnierveranstalter Edwin Weindorfer angeboten hat, angenommen. Somit spielen drei ehemalige Weltranglisten-Erste bei den „Mallorca Open 2019“ vom 17. bis 23. Juni: Angelique Kerber, Maria Sharapova und Victoria Azarenka!

DeutschEspañolEnglishFrançais
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.