Sushi VIP in Palma geht in die Preisoffensive

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

In einer wettbewerbsorientierten Welt ist nur Platz für das aggressivste Marketing. Das neue Restaurant Sushi VIP in der Calle Blanquerna in Palma auf Mallorca wirbt für seine Eröffnung mit einem Sushi-Buffet für einen Euro pro Person. “Wir wollen das Geschäft bekannt machen, damit die Leute kommen und es ausprobieren können”, erklärt einer der Mitarbeiter.

Ab 11.45 Uhr treffen die ersten Kunden ein. Wenige Minuten später sind die 25 Tische des Restaurants besetzt und eine lange Schlange von Leuten steht draußen, die darauf warteten, an die Reihe zu kommen.

Lesetipp:  Regierung kündigt am Freitag Direkthilfe an, um die Auswirkungen der Beschränkungen zu mildern
Sushi VIP in Palma geht in die Preisoffensive

Die Aktion wird diesen Freitag und Samstag zwischen 12 Uhr und 16.30 Uhr sowie zwischen 19.30 Uhr und Mitternacht fortgesetzt. Tische können nicht reserviert werden, Interessenten müssen sich also gedulden. Alles hat seinen Preis, Getränke gibt es gratis dazu.

Auch am Donnerstagabend nutzten zahlreiche Kunden das Angebot des Restaurants, und die Schlange war etwa 25 Meter lang.