„Symphony of the Seas“ wird mit Demo begrüsst

In wenigen Tagen, am 08.04.2018, läuft das Mega-Kreuzfahrtschiff „Symphony of the Seas“ erstmals in den Hafen von Palma de Mallorca. Die Umweltschutzorganisation „GOB“ ruft zu einem Empfang der besonderen Art auf.

Statt mit Blasmusik soll der Riesenpott durch eine Kundgebung, in Kooperation mit der Initiative „Fins aquí hem arribat“ um 12:00 Uhr gegenüber des Kreuzfahrtterminals begrüsst werden.

Mit dieser Demonstration will man auf die Schadstoffprobleme großer Kreuzfahrtschiffe, die große Zahl von Urlaubern in der Balearen-Hauptstadt sowie die Arbeitsbedingungen an Bord aufmerksam machen und die Bürger sensibilisieren.

Zahlen und Fakten der „Symphony of the Seas“:

362 Meter Länge
228.000 Bruttoregistertonnen
Geschwindigkeit bis zu 22 Knoten
6.680 Passagiere
2.759 Kabinen
18 Decks
20 Restaurants

„Symphony of the Seas“ wird mit Demo begrüsst
Diesen Beitrag / Angebot bewerten
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.