Teamwork kann den Traum wahr werden lassen

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten -

Mehr als 6.000 spanische Agenturen werden bald mit dem Verkauf von Urlaubsreisen auf den Balearen für Juli und August beginnen. Die Pauschalangebote werden von Europlayas, Aviba-Reisebüros und FEAVV zusammengestellt und umfassen Flug, Hotel, Transfers und Ausflüge.

“Die wichtigsten Autonomen Gemeinschaften arbeiten bei dieser Kampagne zusammen, weil das grundlegende Ziel darin besteht, Reisen zwischen den Inseln zu fördern, um den drastischen Rückgang des ausländischen Tourismus auszugleichen”, sagt der Präsident der Aviba, Francesc Mulet.

AEinblendung

Er wies auch darauf hin, dass es sich um ein Projekt handelt, das die Balearen in den Hochsommermonaten mit spanischen Touristen versorgen wird, während deutsche und britische Touristen wegen der Coronavirus-Krise nicht reisen können.

“Es gibt in Spanien eine Nachfrage nach Reisen auf die Inseln, und das müssen wir ausnutzen, solange wir uns in der gegenwärtigen komplexen Situation befinden”, sagte er.

Das Projekt wird vom Consell de Mallorca, der Tourismusagentur der Balearen oder den Inselräten Aetib und Aetib unterstützt.

“Es ist ein sehr interessantes und positives Projekt für Mallorca, da es sich in unsere strategischen Pläne nach dem 19. November einfügt”, sagte Tourismusminister Andreu Serra.

Um für die Pakete zu werben, werden die Projektträger rund 500.000 Broschüren im gesamten Netz der Agentur verteilen, “weil wir eine maximale Verbreitung anstreben und das Interesse weit verbreitet ist, da es der gesamten touristischen Wertschöpfungskette zugute kommt”, so Mulet.

Die Reisepakete sind vielfältig und bieten die Wahl zwischen drei, sieben oder fünfzehn Übernachtungen. “Die Reise umfasst Aufenthalte in 3-Sterne-, 4-Sterne- und 5-Sterne-Hotels, Flüge, Flughafentransfers, Ausflüge und Autovermietung mit oder ohne Fahrer”, sagt Aviba-Präsident Francesc Mulet.

Die Hoteliers auf den Inseln sind äußerst interessiert an dem Projekt, denn mit den zunehmenden Reservierungen werden die Hotels immer belebter, und während der Sommermonate wird der spanische Tourismus der Schlüssel zur Rettung der als verloren geglaubten Saison sein.

“Die Werbekampagnen der spanischen Fluggesellschaften für Urlaub auf Mallorca und den übrigen Inseln sind zwar hilfreich”, sagt Mulet, “aber die Touristenpakete werden zu vernünftigen Preisen angeboten, um sie attraktiver zu machen”.

Europlayas ist ein spanischer Großhändler, der sich auf alle Arten von touristischen Produkten spezialisiert hat.

“Die große Vielfalt der Produkte, die wir auf den Inseln haben, ist ein Faktor, der uns hilft, weil wir alle Marktsegmente abdecken können. Aus diesem Grund bieten wir 4-Sterne- und 5-Sterne-Hotels an. Es ist Teamarbeit, in der jede Partei zusammenarbeitet, um erfolgreich zu sein”, sagte der Aviba-Präsident.