Tourismusagentur der Balearen unter neuer Leitung

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Neue Führungskräfte bei der Tourismusagentur sollen für mehr Besucher auf den Balearen, also auch auf Mallorca, sorgen. Neue Leiterin der Tourismusagentur der Balearen (Agencia de Estrategia Turística de las Illes Balears (AETIB)), wird Antònia Alomar, als Stellvertreterin fungiert Esther Callizo. Alomar ersetzt Manel Porras, der Generaldirektor für Wirtschaftsförderung, Unternehmertum und Sozial- und Kreislaufwirtschaft wird.

Die beiden neuen Führungskräfte sollen unter anderem die Maßnahmen zur Aktivierung der Ankunft von Besuchern auf den Balearen verstärken sowie die Pläne zur touristischen Nachhaltigkeit auf den Inseln vorantreiben, heißt es in einer Mitteilung. Die Tourismusstrategie der Inseln solle neu ausgerichtet werden.

Lesetipp:  Joaquín Sabina - Live auf Mallorca
Tourismusagentur der Balearen unter neuer Leitung
Tourismusagentur der Balearen unter neuer Leitung

Alomar, die zuletzt als Kabinettsdirektorin des Staatssekretärs für Tourismus tätig war, arbeitete unter anderem als unabhängige Beraterin in verschiedenen Kabinetten in Brüssel und als Beraterin für Projekte und öffentliche Angelegenheiten der EU bei der Unternehmensberatung APCO Worldwide. Außerdem war sie für die Europäische Union die Umsetzung von Nachhaltigkeitsplänen im Tourismus aktiv.

Callizo soll in ihrer neuen Rolle vor allem für die externe Kommunikation zuständig sein. Sie besitzt Erfahrung in verschiedenen touristischen und sozialen Bereichen als Projektmanagerin sowie in der Organisation und Durchführung von Kampagnen und öffentlichen Veranstaltungen. Vor ihrer Ernennung bei der Tourismusagentur war Callizo Kommunikationsdirektorin bei der balearischen Arbeitsagentur und Kabinettschefin der Abteilung Wirtschaftsmodelle.

Quelle: AETIB