Traditioneller Empfang in La Almudaina der Königsfamilie fällt dieses Jahr aus

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Der König und die Königin, Felipe VI. und Letizia, werden am Wochenende des 7. und 8. August nach Palma reisen. Ihr Aufenthalt auf den Balearen wird durch einen intensiven Zeitplan vom 10. bis zum 17. August gekennzeichnet sein, bei dem sie zu den verschiedenen Inseln reisen, um den direkten Kontakt mit den von der COVID-19-Pandemie am stärksten betroffenen sozialen und wirtschaftlichen Sektoren aufrechtzuerhalten, in Anlehnung an die Arbeit, die sie während des gesamten Monats Juli in den siebzehn Autonomen Gemeinschaften geleistet haben.

AEinblendung

Bei dieser Gelegenheit findet der traditionelle Empfang für die balearische Gesellschaft nicht im Almudaina-Palast in Palma statt, sondern stattdessen wird das Königspaar auf die Inseln reisen.

Der König wird die Anhörungen für die regionalen Behörden in La Almudaina sowie das Büro mit dem Regierungspräsidenten Pedro Sánchez im Marivent-Palast abhalten.

Nach dem Aufenthalt in Palma planen der König und die Königin die Rückkehr nach Madrid.