Trinkwasserspeicher sind gut gefüllt

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Etwas Positives kann man den enormen Regenfällen der letzten Wochen zumindest abgewinnen. Die Stauseen auf Mallorca sind besser gefüllt als in den letzten Jahren.

Mehr als doppelt so viel Wasser als noch im Vorjahr – Gorg Blau und der Cúber sind zu 65,57 % gefüllt, so liess es Emaya am Donnerstag (08.11.2018) wissen.

Lesetipp:  Kartoffelsaison auf Mallorca beginnt früher
Trinkwasserspeicher sind gut gefüllt

Im Vorjahr 2017 waren es nur 33% Füllmenge, 2016 sogar nur 26%. Knapp 500 Liter Trinkwasser pro Sekunde werden aktuell “abgepumpt”, kein Vergleich zu den Jahren zuvor, als man wegen “Wasserknappheit” die Entnahme zeitweise sogar unterbrechen musste.