USA vereinbaren mit Spanien und anderen Ländern die Aussetzung von Sanktionen im Bereich der Digitalsteuer

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die Vereinigten Staaten haben sich mit mehreren europäischen Ländern, darunter Spanien, darauf geeinigt, die angekündigten Handelssanktionen gegen Staaten, die Steuern auf digitale Plattformen eingeführt haben, auszusetzen.

Lesetipp:  Niederlande machen nachts dicht - Lockdown
USA vereinbaren mit Spanien und anderen Ländern die Aussetzung von Sanktionen im Bereich der Digitalsteuer

Die von Spanien, Österreich, Frankreich, Italien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten erzielte Einigung “ist eine pragmatische Lösung”, die es ermöglicht, die Bemühungen auf den Übergang zum “neuen multilateralen Steuersystem” zu konzentrieren, das in der OECD vereinbart wurde, so das Finanzministerium in einer am Donnerstag versandten Erklärung.