Versuchter Diebstahl von Kupferrohren auf dem Flugplatz von Son Bonet

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die Guardia Civil hat drei Männer im Alter zwischen 22 und 32 Jahren verhaftet, nachdem sie beim Diebstahl von Kupferrohren auf dem Flugplatz von Son Bonet in Marratxí auf Mallorca erwischt wurden.

Die Fakten stammen aus der letzten Woche. Ein Agent der Benemérita erhielt vom Personal aus Son Bonet die Warnung, dass sich mehrere Personen im Bereich des Flugplatzes befinden.

Versuchter Diebstahl von Kupferrohren auf dem Flugplatz von Son Bonet

Die Guardia Civil inspizierte eine der Einrichtungen und fand drei Männer, die versuchten, Kupferrohre zu entwenden. Der Agent hielt sie bis zum Eintreffen von mehr Personal vom Posten in Marratxí fest. Die drei Verdächtigen wurden verhaftet.

Die Benemérita hat berichtet, dass die Inhaftierten, die alle die spanische Staatsangehörigkeit haben, eine gemeinsame Vorgeschichte haben. Der Wert des Schadens und des Materials, das sie stehlen wollten, beläuft sich auf 20.000 Euro.