Vueling nimmt zu Ostern neue Routen zwischen Deutschland und Mallorca auf

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die zur IAG-Gruppe gehörende Fluggesellschaft Vueling hat an diesem Donnerstag (18.03.2021) die Tickets für fünf neue Verbindungen zwischen Deutschland und Palma (PMI) zu Ostern 2021 in den Verkauf gegeben und fünf neue Strecken für den Sommer 2021 angekündigt.

Zwischen dem 26. März und dem 11. April bietet die Fluggesellschaft mehr als 7.900 Plätze auf den 44 Flügen des “Gesundheitskorridors” auf den Balearen an, der Palma mit den deutschen Städten Düsseldorf, Hannover, Berlin, München und Stuttgart verbindet.

Vueling nimmt zu Ostern neue Routen zwischen Deutschland und Mallorca auf
Vueling nimmt zu Ostern neue Routen zwischen Deutschland und Mallorca auf

Vom Flughafen Josep Tarradellas Barcelona-El Prat, dem Hauptdrehkreuz von Vueling, bietet das Unternehmen insgesamt 58 nationale und internationale Routen an, was einer Gesamtzahl von 600 wöchentlichen Flügen entspricht.

Ab Juni werden zwei neue internationale Strecken mit zwei wöchentlichen Frequenzen in dieses Programm aufgenommen: Helsinki (Finnland) und Anacona (Italien).

Außerdem bietet die Fluggesellschaft heute Tickets für drei neue Inlandsrouten zum Verkauf an.

Ab dem 27. März werden Mallorca und Teneriffa durch zwei wöchentliche Flüge miteinander verbunden, und Gran Canaria erhält zwei neue Verbindungen mit Zaragoza -eine wöchentliche Frequenz ab dem 5. Juni- und eine weitere mit Santiago de Compostela – drei wöchentliche Frequenzen ab dem 1. Juni.