Warnung vor sintflutartigen Regenfällen und schweren Gewittern auf Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die Dirección General de Protección Civil y Emergencias del Ministerio del Interior hat vor starken Regenfällen und Unwettern auf den Balearen und im Nordosten der Halbinsel während des nun beginnenden Wochenendes gewarnt, die am morgigen Samstag (31.07.2021) besonders heftig ausfallen werden.

Außerdem hat die staatliche Meteorologische Agentur (AEMET) darauf hingewiesen, dass die stürmische Aktivität von Hagel begleitet sein kann.

Warnung vor sintflutartigen Regenfällen und schweren Gewittern auf Mallorca

Die stärksten Regenfälle werden am Samstag in Huesca, Lleida, Girona, Tarragona und Castellón erwartet, wo sich 30-40 l/m2 in einer Stunde ansammeln können.

Die Behörden erinnern daran, dass die schwierige Vorhersage von Unwettererscheinungen es ratsam macht, sich jederzeit über die mögliche Entwicklung von Wetteränderungen zu informieren. Darüber hinaus ist es auch wichtig, den Zustand der Straßen zu kennen.