Wie bekomme ich den 100-Euro-Gutschein für den “turismo interislas”?

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Einwohner der Balearen können im Rahmen der Strategie der Regierung zur Wiederbelebung der Saison einen Touristengutschein in Höhe von 100 Euro für Reisen zwischen den Inseln erhalten. Die Initiative wurde von Minister Iago Negueruela angekündigt und wird mit einem Budget von bis zu zwei Millionen Euro ausgestattet.

Aber wer und wie kann man diesen Bonus beantragen? Diese Beihilfe in Höhe von 100 Euro kann von Bürgern beantragt werden, die auf den Inseln gemeldet sind und sich in einer touristischen Einrichtung oder einer touristischen Unterkunft außerhalb der Wohninsel aufhalten. Der Aufenthalt muss mindestens zwei Nächte betragen und um diese 100 Euro pro Person zu erhalten, muss er über Reisebüros und / oder Ferienhäuser erfolgen, die zuvor Partner der Agentur für Tourismusstrategie der Balearen (AETIB) in diesem Aufruf geworden sind.

AEinblendung

Zusätzlich zu diesen drei Voraussetzungen müssen sich die Bewerber auf der Plattform bonusturistic.illesbalears.travel registrieren. Sie müssen auch andere Anforderungen erfüllen:

– Sie müssen volljährig sein.
– Sie müssen auf den Balearen registriert sein.
– Seien Sie auf dem Laufenden in Bezug auf Steuer- und Sozialversicherungspflichten.
– Nicht in irgendeiner Ursache des Verbots sein, den Status des Begünstigten von Artikel 10 des Gesetzesdekrets 2/2005 von Subventionen zu erhalten.
– sich verpflichten, jeden einzelnen der vorgenannten Umstände in jedem Fall während des Zeitraums, der mit der Anerkennung oder Ausübung des Anspruchs auf den beantragten Zuschuss verbunden ist, einzuhalten.
– Verpflichten Sie sich, die zur Vorbeugung und Eindämmung der durch COVID-19 verursachten Gesundheitskrise festgelegten Maßnahmen beizubehalten.
– Verpflichten Sie sich, die AETIB über jede andere Beihilfe desselben Konzepts zu informieren.
– Die Vorlage des Antrags und der anschließenden Begründung bei der kollaborierenden Einheit zur Bearbeitung des Zuschusses zu genehmigen.

Der Gutschein gilt für Leistungen, die zwischen dem 15. und 30. Juni sowie vom 1. September bis 15. November 2021 erbracht werden.