Wiedereröffnung von mehr als 100 Hotels auf Mallorca “lahmgelegt”

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Entscheidung der britischen Regierung die Wiedereröffnung von Urlaubszielen bis Juni zu verlängern, hat bereits eine direkte Auswirkung auf den Hotelsektor auf Mallorca gehabt.

Kleine, mittlere und große Ketten haben beschlossen, die Wiedereröffnung von mehr als hundert Hotels auf der Insel lahmzulegen, “bis alle Unklarheiten beseitigt sind”.

AEinblendung
Websolutions

Mehrere Ketten wiesen am Montag (10.05.2021) darauf hin, dass die unnachgiebige Haltung des Auswärtigen Amtes “bewirkt, dass wir nicht wissen, was uns erwartet, daher wurde beschlossen, den gesamten Zeitplan der Eröffnungen von Hotels, die auf den britischen Markt ausgerichtet sind, zu lähmen.

Der Stadtrat sagte bereits am vergangenen Freitag, dass “die Entscheidung Londons Hotels daran hindern wird, zu öffnen, und folglich wird dies die Arbeiter daran hindern, in die Betriebe zurückzukehren”.

Der Minister für Tourismus und Beschäftigung und Sprecher der Regierung, Iago Negueruela, sagte am Montag auf der Pressekonferenz nach dem Consell de Govern, dass die epidemiologischen Daten aus anderen Regionen, in direkter Anspielung auf die Gemeinschaft von Madrid und Euskadi, “den Balearen bei der Entscheidung des Vereinigten Königreichs geschadet haben, Spanien nicht in der Ampel auf grün zu setzen, um das Reisen seiner Bürger zu erleichtern”.

Negueruela verteidigte die Forderung der Balearen, dass die Bedingungen für britische Reisende von den Subregionen und nicht von den Ländern festgelegt werden, “seit letztem Jahr im rechtlichen Rahmen für die Öffnung der Regionen durch die EU enthalten ist”.

Mit Blick auf die nächste Aktualisierung der Gesundheitsampel des Auswärtigen Amtes, die für Anfang Juni geplant ist, wies Negueruela darauf hin: “Wir hoffen, dass das Vereinigte Königreich beim nächsten Mal nach Regionen entscheidet, wie es die Regierung und der Staat fordern. Damit werden wir in der Lage sein, für die touristische Saison unter weniger Bedingungen zu öffnen”.

Beitrag aktualisiert am 11.05.2021 | 14:18