Wine Days Mallorca 2021

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten -

Weinliebhaber dürfen die Wine Days Mallorca (winedaysmallorca.com) nicht verpassen, die vom 13. bis 23. Mai 2021 auf der Insel stattfinden; neun Tage, um in die kulturellen und gastronomischen Erlebnisse der mallorquinischen Weinbautradition einzutauchen. Das Programm umfasst Ausflüge, Besichtigungen der Weingüter, Verkostungen der besten Weine bis hin zu Konzerten in Gärten, Kirchen und auf Weingütern. Organisiert durch die Herkunftsbezeichnung Binissalem, widmet sich die Insel dem Weintourismus und ihrer starken Weinkultur.

Weinverkostungen und Bodega-Besichtigungen werden zu einem Fixpreis von 10 Euro anegboten. Die Hälfte der Einnahmen wird zudem gespendet, und zwar an die Lebensmittelbank auf Mallorca.

AEinblendung

(lifePR) (Frankfurt am Main, 12.05.21) Die Insel Mallorca ist berühmt für ihr kristallklares und türkisfarbenes Wasser, ihre langen Sandstrände und unberührten Buchten und gilt als Reiseziel für Weintourismus. Die Weinproduktion auf der Insel konzentriert sich auf zwei Herkunftsbezeichnungen (Pla i Llevant und Binissalem) und drei geografische Angaben (Vino de la Tierra de Mallorca, Vino de la Tierra Serra de Tramuntana-Costa Nord und Vino de la Tierra Illes Balears). Die Weinproduktion ist Teil der Kultur und der Landschaft, mit einer großen Vielfalt an prestigeträchtigen Weinen, die eng mit der Gastronomie und Freizeitaktivitäten verbunden sind.

Mallorcas Weinbautradition ist genauso bekannt wie das gute Klima und die beeindruckende Natur der Insel. Die geografischen Gegebenheiten wie Lage und Klima machen Mallorca zu einem idealen Ort für die Weinproduktion, was die mehr als 70 Weingüter, 500 Weinmarken und zwei Herkunftsbezeichnungen belegen. Die große Auswahl an hervorragenden Weinen höchster Qualität hat Mallorca als Ziel positioniert, um die Aromen und Texturen hiesiger Weine zu entdecken und zu probieren.

Herkunftsbezeichnung Pla i Llevant

Mit Weinbergen, die einige Meter über dem Meeresspiegel liegen, verfügt diese Ursprungsbezeichnung Pla i Llevant über 450 Hektar Weinberge, die sich über 19 Gemeinden im Zentrum und Osten der Insel erstrecken. Die seit 1999 registrierte Bezeichnung umfasst eines der Gebiete mit der längsten Weinbautradition auf Mallorca, das in einigen Städten auf das römische Zeitalter zurückgeht. 13 Weingüter und 70 registrierte Winzer produzieren unter dieser Herkunftsbezeichnung renommierte Rot-, Weiß-, Rosé-, Schaum-, Likör- und Schaumweine, die unter anderem aus den Sorten Premsal Blanc, Giró Ros, Callet oder Manto Negro hergestellt werden. Ein Besuch in einem dieser Weingüter ist ein Muss für Weinliebhaber.

Herkunftsbezeichnung Binissalem

Die 140 Hektar großen Weinberge der Herkunftsbezeichnung Binissalem befinden sich im Zentrum der Insel Mallorca und erstrecken sich über sanfte Hügel, die von der Sierra de Tramuntana vor den Nordwinden geschützt werden. Das geschichtsträchtige Herkunftssiegel wurde 1990 von fünf Gemeinden mit großer Weinbautradition gegründet. Derzeit gibt es 13 Weingüter, die unter dieser Herkunftsbezeichnung ihren Rot-, Weiß-, Rosé- und Schaumwein produzieren. Der Rotwein ist der bekannteste, mit mindestens 30% der einheimischen Manto Negro-Rebsorte, was ihm ein fruchtiges Aroma und eine nicht sehr intensive Farbe verleiht. Die Weingüter sind die perfekte Möglichkeit, um den Prozess der Weinherstellung kennenzulernen und die Dörfer zu entdecken, die ein wertvolles architektonisches und kulturelles Erbe bewahren.

Geografische Angaben von Mallorca

Die Insel Mallorca zeichnet sich auch durch ihre drei geografischen Angaben, Vino de la Tierra de Mallorca, Vino de la Serra de Tramuntana-Costa Nord und Vino de la Tierra Illes Balears aus. Die erste wird ausschließlich aus Trauben hergestellt, die auf Mallorca kultiviert und im Produktionsbereich verpackt werden, wie z. B. die roten Rebsorten Callet oder Manto Negro oder die weißen Rebsorten Prensal oder Macabeo. Der GI (Geographical Indication) Vino de la Tierra Serra de Tramuntana-Costa Nord wird im steilsten Bereich der Insel von Andratx bis Pollença hergestellt und hebt die Rebsorte Malvasía hervor. Dieser Weißwein wird aus einer gleichnamigen Traube hergestellt, die auf Terrassen am Meer wächst. Der Vino de la Tierra Illes Balears wird vollständig auf den Balearen hergestellt, und ist bekannt für seine weißen Sorten Chardonnay oder Parellada sowie für den roten Tempranillo und den Pinot Noir.

Friends Touristik Marketing GmbH & Co. KG

Die Fundación Mallorca Turismo (Mallorca Tourism Foundation) ist verantwortlich für die Förderung von Mallorca als Reiseziel. Es ist eine 100% öffentliche, non-profit Organisation, integriert in den Consell de Mallorca, die Regierungsinstitution der Insel. Das Ziel ist es, Mallorca als erstklassige Tourismusdestination auf nationalen und internationalen Märkten zu bewerben, sowie sich auf den Aufbau von touristischen Produkten und die Verwaltung der touristischen Dienstleistungen im Allgemeinen und allen Aktivitäten zu fokussieren, die darauf abzielen, den Tourismus auf der Insel zu fördern. Zu den wichtigsten Aufgaben der Stiftung gehören die Organisation und Teilnahme an nationalen und internationalen touristischen Messen, die Image-Kampagne für Mallorca als audiovisuelles Ziel sowie Ziel des Filmtourismus, durch die Mallorca Film Commission, sowie die Zusammenarbeit mit den verschiedenen touristischen öffentlichen und privaten Agenturen hinsichtlich der Koordinierung von Maßnahmen zur Förderung und Konsolidierung der verschiedenen touristischen Produkte.

Quelle: Pressemitteilung