Winterpause für den roten Blitz

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Von der Betreiberfirma “Ferrocarril de Sóller” verlautet die Mitteilung dass der Fahrbetrieb des “Roten Blitz” bis zum Februar 2018 eingestellt ist. Man werde die Zeit nutzen um wichtige Wartungsarbeiten durchzuführen.

Dazu gehören unter anderem Arbeiten an Tunnelabschnitten, die im letzten Winter nicht komplett saniert werden konnten. Auch werden die bisherigen Holzschwellen gegen Beton-Bauteile ausgetauscht.