“Wir sind ein wesentlicher Sektor, wir sollten bereits geimpft sein”

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Der Präsident von Mercadona, Juan Roig, hat an diesem Dienstag (20.04.2021) bedauert, dass Supermarktangestellte nicht als “essentieller Sektor” für die Impfung gegen Covid-19 berücksichtigt wurden. “Wir sind ein wesentlicher Sektor, wir sollten schon geimpft sein”, hat er behauptet.

Roig hat sich in diesen Begriffen während der Präsentation der Ergebnisse der Kette für das Jahr 2020 geäußert, ein Jahr, das durch die Pandemie gekennzeichnet ist, in dem der Präsident von Mercadona anerkannt hat, dass der Vertriebssektor und die Agrar- und Lebensmittelkette als “wesentlicher Sektor” erklärt wurde.

AEinblendung
Websolutions

Für den valencianischen Geschäftsmann war es “richtig”, einen Sektor wie diesen mit 2,3 Millionen Menschen als essentiell zu deklarieren. “Wir, die wir am 9. (März) zu Bett gegangen waren, wurden als Lebensmittelverkäufer auf eine höhere Stufe gestellt, wir waren essentieller Sektor, und wir werden bei den Impfstoffen weniger beachtet, beim Rest wurden wir zum essentiellen Sektor erklärt”, sagte er.

Seiner Meinung nach “sind wir ein essentieller Sektor, wir sollten schon geimpft sein”, aber da “jetzt alle geimpft werden, ist es die Diskussion nicht mehr wert, weil das Thema schon vorbei ist”, sagte er.